Fassadenreinigung

Wer auf Werterhaltung setzt, setzt auf Weikamp
Ob es sich um Fassaden oder wertvolle Denkmäler handelt, Verwitterungen und Graffitis setzen Ihnen zu. Nicht nur das Aussehen leidet, sondern die Bausubstanz wird angegriffen und die Lebenszeit verkürzt. Gerade bei diesen Verunreinigungen sind die Betroffenen oft ratlos welche Maßnahmen zu ergreifen sind und an wen sie sich wenden sollen.
Weikamp ist für diese Einsatzbereiche Ihr kompetenter Ansprechpartner, denn durch jahrelange Erfahrung, perfekte Ausstattung und hochmotivierte Mitarbeiter werden die Materialien schnell und schonend gereinigt und der Werterhalt der Bausubstanz sichergestellt.

Professionalität bürgt für Qualität
Bei der Reinigung von Denkmälern und Fassaden erfolgt am Anfang eine sorgfältige Analyse der zu reinigenden Substanz. Durch die Kenntnis über alte Gesteinsarten und moderne Bausubstanzen können unsere erfahrenen Mitarbeiter die beste Reinigungsmethode für den zu reinigenden Untergrund anwenden.
Mit unseren modernen und professionellen Maschinen werden die zu schützenden Materialien auf schonende Weise gesäubert und selbst hartnäckige Verschmutzungen entfernt. Um zu vermeiden, das die Substanz nach erfolgter Reinigung schnell durchfeuchtet oder wieder verschmutzt setzt Weikamp auf eine sorgfältige Nachbehandlung der Oberflächen.

Wirbelstrahlverfahren

Wir wenden bei der Reinigung der Oberflächen das neuartige Wirbelstrahlverfahren an bei dem ein kegelartiger hochrotierender Reinigungsstrahl tangential auf die Oberfläche auftritt und so einen radierenden und schleifenden Reinigungseffekt bewirkt, der besonders schonend für die Oberfläche ist.
Dieses Verfahren wird bevorzugt zur Reinigung von Denkmälern und Fassaden benutzt.


Neue Maßstäbe durch das Wirbelstrahlverfahren:

  • Keine chemischen Zusätze, daher umwelt- und objektschonend
  • Anwendbar im Niederdruck-Verfahren 0,1 - 1,5 bar und im Mittel- und Hochdruck-Verfahren bis 7 bar
  • Reinigt im Trocken-, Nebel- und Feuchtverfahren mit 0-60 l Wasser/Std.
  • Deutlich geringerer Granulatverbrauch
  • Hohe Flächenleistung
  • Breites Anwendungsspektrum
Hier sehen Sie die 35 jahre alte Fassade des AOK Gebäudes auf der Hohenstaufenstraße 12 in Bocholt. Rechts vorher und links nach der Reinigung durch das Niederdruck-Wirbelstrahlverfahren.

Wir haben Interesse.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

* Pflichtfelder

Unser Einzugsgebiet

Weikamp Gebäudereinigung